Zwei Drogendealer geschnappt

ST.GALLEN. Anlässlich der Aktion Ameise haben zwei Afrikaner in zivil auftretenden Kantonspolizisten Drogen im Wert von je 100 Franken angeboten.

Drucken

Zwei Afrikaner boten Polizisten in zivil Drogen im Wert von je 100 Franken an. Nach der Anhaltung durch die Polizei wurden die Asylbewerber befragt, wie es in der Mitteilung der St.Galler Kantonspolizei heisst. Der Fall wurde an das Untersuchungsamt St.Gallen weitergeleitet. (kapo/maw)