Zwei Autofahrer mit 0,6 Promille am Steuer

ST.GALLEN. In der Nacht vom Freitag auf Samstag hielt die Stadtpolizei St.Gallen zwei Autofahrer an, die ihr Fahrzeug unter Alkoholeinfluss lenkten. Beide werden zur Anzeige gebracht.

Drucken
Teilen

In der Freitagnacht um 23:40 Uhr kontrollierten zwei Polizisten auf der Teufener Strasse eine 35-jährige Autofahrerin. Diese bemerkten, dass die Frau Alkohol getrunken hatte. Der durchgeführte Atemlufttest ergab einen Wert von 0,6 Promille. Rund zwei Stunden später konnte an der Teufener Strasse ein 66-jähriger Autofahrer angehalten werden. Auch dieser lenkte sein Fahrzeug mit 0,6 Promille. Beide Autofahrer werden laut Mitteilung der Stadtpolizei zur Anzeige gebracht. (stapo/jmw)