Zwei Ausweise eingezogen

ZÜBERWANGEN. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Freitagabend zwischen 20.15 und 20.40 Uhr auf der St.Gallerstrasse ist ein 24-jähriger Automobilist der Polizei ausserorts mit 154 km/h ins Netz gegangen.

Merken
Drucken
Teilen

Zudem erfasste der Laser einen 36-jährigen Autofahrer mit 121 km/h. Beide Verkehrsteilnehmer mussten ihren Ausweis abgeben. Ein dritter Schnellfahrer wurde mit 105 km/h gemessen, wie die Polizei mitteilt. (kapo/dbu)