ZUZWIL: Im Kreisel mit Roller kollidiert

Auf der St.Gallerstrasse ist am Dienstag in Zuzwil das Auto einer 69-jährigen Frau mit einem Roller zusammengestossen. Die 16-jährige Rollerfahrerin verletzte sich dabei leicht.

Drucken
Teilen
Die 16-jährige Rollerfahrerin verletzte sich leicht. (Bild: Kapo SG)

Die 16-jährige Rollerfahrerin verletzte sich leicht. (Bild: Kapo SG)

Die 16-Jährige ist über die Henauerstrasse in den Kreisel eingefahren als zur selben Zeit eine 69-Jährige mit ihrem Auto diesen ebenfalls befuhr. Die Rentnerin übersah dabei die 16-Jährige und prallte mit ihrem Fahrzeug in die rechte Seite des Rollers.

Wie die St.Galler Kantonspolizei schreibt, stürzte daraufhin die 16-Jährige und verletzte sich leicht. "Sie wurde vor Ort durch die Sanität betreut." Anhand eines durchgeführten Alkoholtests wurde festgestellt, dass die 69-jährige Frau ihr Auto unter Alkoholeinfluss lenkte. (kapo/lex)