Zusammenstoss mit Postauto

Drucken
Teilen

Weinfelden Eine 20-jährige Au­tofahrerin war gestern Nachmittag in Weinfelden stadteinwärts unterwegs, als sie nach links abbiegen wollte. Dabei kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Postauto. Die Wucht des Aufpralls schleuderte das Auto gegen einen Beleuchtungskandelaber, und es touchierte ein weiteres Auto. Zwei Personen im Wagen der 20-Jährigen mussten leicht verletzt ins Spital gebracht werden. An Fahrzeugen und Strasseneinrichtungen entstand Sachschaden von einigen zehn­tausend Franken, meldet die Kantonspolizei Thurgau. Während der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten wurde der Verkehr umgeleitet. (red)