Zur Person

Merken
Drucken
Teilen

Seit zwei Jahren präsidiert der St. Galler Markus Isenrich den Verein St. Gallen-Bodensee-Tourismus. Der Verein hat zwei Funktionen: Er steht ein für die Anliegen der Tourismusdestination St. Gallen-Bodensee, und er ist die lokale Tourismusorganisation der Stadt. Isenrich bringt viel Führungserfahrung mit. Der 63-Jährige arbeitete in leitender Funktion bei der Helvetia, er sitzt im Verwaltungsrat einer Regionalbank. Nebenamtlich ist er unter anderem Richter am Handelsgericht des Kantons St. Gallen. Isenrich reist gerne, kehrt aber auch immer gerne in die Ostschweiz zurück. (miz)