Zur Person

Merken
Drucken
Teilen

Nadia Baghdadi, Jahrgang 1976, lehrt im Fachbereich Soziale Arbeit an der Fachhochschule St. Gallen (FHS) und leitet dort das International Office. Ihr Vater ist Libanese, ihre Mutter Schweizerin, aufgewachsen ist Baghdadi in Aarau. Sie hat an der Universität Bern Islamwissenschaften, Medienwissenschaften und Ethnologie studiert mit Aufenthalten im Libanon und in Syrien. Ihre Dissertation hat sie über die Karrierechancen von weiblichen Fachleuten aus Nahost, dem Mittleren Osten und Südosteuropa in der Schweiz geschrieben. Sie hat zwei Kinder und lebt in Zürich. (kbr)