Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zugausfälle zwischen Zürich HB und St.Gallen ++ Störung am Bahnhof Aadorf behoben

Zwischen Zürich HB und St.Gallen kommt es derzeit zu mehreren Zugausfällen. Grund dafür ist eine Störung am Bahnhof Aadorf. Inzwischen konnte die Störung behoben werden, mit Verspätungen müssen Bahnpassagiere aber weiterhin rechnen.
Wegen einer Störung am Bahnhof Aadorf fallen derzeit die Züge zwischen Zürich HB und St.Gallen aus. (Bild: KEY)

Wegen einer Störung am Bahnhof Aadorf fallen derzeit die Züge zwischen Zürich HB und St.Gallen aus. (Bild: KEY)

(ghi) Die Züge zwischen dem Zürcher Hauptbahnhof und St.Gallen stehen derzeit still. Betroffen von den Zugausfällen sind sowohl die Intercity-Züge zwischen den beiden Städten, als auch die Fernverkehrszüge der Linie IR37, heisst es auf dem Störungsmelder der SBB.

Der Grund für die Störung ist nicht bekannt. Klar ist nur, dass es sich um eine Beeinträchtigung am Bahnhof Aadorf handelt. Inzwischen konnte die Störung behoben werden. Es ist weiterhin mit Verspätungen zu rechnen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.