Zug und Glarus in Zahlen

Kanton Zug • 115 000 Einwohner, 26 000 Ausländer (kleinster Vollkanton der Schweiz), Hauptort Zug: 27 000 Einwohner • Politische Gemeinden: 11 • Fläche: 239 Quadratkilometer, davon 10 000 Hektar Landwirtschaftsfläche • Bauernbetriebe: 510

Merken
Drucken
Teilen

Kanton Zug

• 115 000 Einwohner, 26 000 Ausländer (kleinster Vollkanton der Schweiz), Hauptort Zug: 27 000 Einwohner

• Politische Gemeinden: 11

• Fläche: 239 Quadratkilometer, davon 10 000 Hektar Landwirtschaftsfläche

• Bauernbetriebe: 510

• Arbeitsplätze: 83 000

• Höchster Punkt: Wildspitz 1580 Meter über Meer

• Anzahl Kinos: 3

• Trauungen 2011: 625

• Einbürgerungen 2011: 444

• Unesco-Weltkulturerbe: prähistorische Pfahlbauten

Kanton Glarus

• 39 000 Einwohner, 8000 Ausländer, Hauptort Glarus: 6000 Einwohner (kleinster Kantonshauptort der Schweiz)

• Politische Gemeinden: 3

• Fläche: 685 Quadratkilometer (71 Prozent der Fläche liegen über 1200 Meter über Meer)

• Anzahl Haushalte: 18 175

• Höchster Punkt: Tödi 3614 Meter über Meer

• Anzahl Kinos: 2

• Religion: 42 Prozent evangelisch-reformiert, 37 Prozent römisch-katholisch

• Unesco-Weltnaturerbe: Tektonikarena Sardona