Zu spät gebremst

Drucken
Teilen

Eschenbach Am Freitagmorgen ist es auf der Rickenstrasse zu einer Auffahrkollision zwischen zwei 15-jährigen Mofafahrerinnen gekommen. Die beiden Mädchen waren hintereinander in Richtung Jona unterwegs. Als das vorausfahrende Mädchen an einem Fussgängerstreifen anhielt, bemerkte das die nachkommende 15-Jährige zu spät und es kam zur Kollision. Dabei verletzte sich die auffahrende Mofafahrerin unbestimmt. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. (red)