Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus

Bad Ragaz. Ein 43jähriger Mieter hat am Samstagnachmittag beim Nachhausekommen festgestellt, dass seine Wohnung in Bad Ragaz voller Rauch war. Obwohl die Feuerwehr den Brand rasch unter Kontrolle hatte, entstand an dem Mehrfamilienhaus Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Merken
Drucken
Teilen

Bad Ragaz. Ein 43jähriger Mieter hat am Samstagnachmittag beim Nachhausekommen festgestellt, dass seine Wohnung in Bad Ragaz voller Rauch war. Obwohl die Feuerwehr den Brand rasch unter Kontrolle hatte, entstand an dem Mehrfamilienhaus Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Die Brandursache wird von den kriminaltechnischen Diensten untersucht, wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilt. Der 43-Jährige musste zur Überwachung ins Spital gebracht werden. (red.)