Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ZEZIKON: Jäger tot in Thurgauer Wald aufgefunden

Im thurgauischen Zezikon fand die Polizei am Samstagabend einen 60-jährigen Jäger tot in einem Waldabschnitt. Die Todesursache ist noch unbekannt.
Der Jäger konnte nur noch tot geborgen werden. HInweise auf eine Dritteinwirkung gibt ee keine. (Bild: Benjamin Manser/Archiv)

Der Jäger konnte nur noch tot geborgen werden. HInweise auf eine Dritteinwirkung gibt ee keine. (Bild: Benjamin Manser/Archiv)

Dieser Artikel erschien zuerst am 30. Oktober 2017 auf FM1-Today.

Die Polizei hat jedoch keine Hinweise auf eine Dritteinwirkung.«Es hat am Samstag einen Grosseinsatz in Zezikon gegeben. Es wurde nach einem vermissten Mann gesucht», bestätigt Matthias Graf von der Kantonspolizei Thurgau. Man sei mit einem Helikopter und einem Suchhund im Einsatz gewesen.

«Am späteren Samstagabend konnte der Mann nur noch tot in einem Waldgebiet gefunden werden.» Hinweise auf eine Dritteinwirkung gäbe es keine. Beim Mann handelt es sich um einen 60-jährigen Jäger. Die Todesumstände werden abgeklärt. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.