Zeugin eines Unfalls auf Rickenstrasse gesucht

ST. GALLENKAPPEL. Am Sonntagmittag ist bei einem Verkehrsunfall auf der Rickenstrasse eine 61jährige Mitfahrerin verletzt worden. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. Zur Klärung des Unfallherganges sucht die Polizei eine Zeugin.

Merken
Drucken
Teilen

ST. GALLENKAPPEL. Am Sonntagmittag ist bei einem Verkehrsunfall auf der Rickenstrasse eine 61jährige Mitfahrerin verletzt worden. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. Zur Klärung des Unfallherganges sucht die Polizei eine Zeugin.

Um 11.30 Uhr fuhr ein blauer Personenwagen von Ernetschwil Richtung Rickenstrasse. Als er die Rickenstrasse überqueren wollte, kam es zu einer Kollision mit einem bergwärts fahrenden Auto. Hinter diesem folgte eine unbekannte Automobilistin, die kurz anhielt und sich nach dem Befinden der Unfallbeteiligten erkundigte. Die Polizei sucht nun die unbekannte Automobilistin als Zeugin. Sie fuhr einen grauen Personenwagen und war Richtung Ricken unterwegs. Die Polizei bittet die Fahrzeuglenkerin, sich unter Telefon 058 229 52 00 zu melden.