Zeugen gesucht nach Unfall mit Schwerverletzter

Drucken
Teilen

SchlattEine 21-jährige Autofahrerin ist am Sonntagnachmittag aus noch unbekannten Gründen von der Frauenfelderstrasse abgekommen. Sie überquerte ein Trottoir und prallte frontal in einen Baum. Die Lenkerin wurde schwer verletzt von einem Helikopter der Deutschen Flugrettung ins Spital geflogen. Der genaue Unfallhergang ist zur Zeit unklar. Die Kantonspolizei Thurgau untersucht aber insbesondere die Rollen eines blauen BMWs und eines schwarzen Audis. Diese Fahrzeuge waren zum Unfallzeitpunkt in die gleiche Richtung unterwegs. Alle Fahrzeuge wurden sichergestellt. Personen, welche Angaben zum Ereignis machen können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Diessenhofen unter 052 725 48 00 zu melden. (jom)