Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zahlreiche Fahrzeuge beanstandet

FRAUENFELD. Die Kantonspolizei Thurgau hat am Sonntag bei einer Kontrolle in Frauenfeld zahlreiche Fahrzeuge mit unerlaubten technischen Änderungen festgestellt.

Die Kontrolle fand am Nachmittag in Zusammenhang mit einem Experten des Thurgauer Strassenverkehrsamts statt. Dabei wurden 26 Auto- und Motorradfahrer kontrolliert, die an ihren Fahrzeugen beispielsweise Änderungen an Schalldämpfern, Bremsanlagen oder Karosserieteilen vorgenommen hatten, wie die Thurgauer Kantonspolizei mitteilt.
Zwei Autos mussten wegen übermässigem Lärm vor Ort stillgelegt werden. Eine Motorradfahrerin hatte keinen gültigen Führerausweis. Zudem waren drei Personen mit Pocket-Bikes unterwegs, die auf öffentlichen Strassen verboten sind. Die fehlbaren Personen werden verzeigt. (kapo/maw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.