Würth präsidiert die Regierung

ST. GALLEN. Die St. Galler Gesundheitsdirektorin Heidi Hanselmann hat ihr Amt als Regierungspräsidentin per Anfang Juni an Volkswirtschaftsdirektor Benedikt Würth übergeben.

Drucken
Benedikt Würth St. Galler Regierungspräsident (Bild: Regina Kühne)

Benedikt Würth St. Galler Regierungspräsident (Bild: Regina Kühne)

ST. GALLEN. Die St. Galler Gesundheitsdirektorin Heidi Hanselmann hat ihr Amt als Regierungspräsidentin per Anfang Juni an Volkswirtschaftsdirektor Benedikt Würth übergeben. Dieser plant, die Ideen, Vorstellungen und Visionen von jungen Erwachsenen zu den derzeit aktuellen volkswirtschaftlichen Themen abzuholen. Stichworte dazu sind: Wechselkurs Franken/Euro, die Masseneinwanderungs-Initiative und deren Umsetzung sowie die allgemeine Entwicklung der Wirtschaft und des Arbeitsmarktes in der Ostschweiz. Würth will gewerbliche Berufsschulen besuchen und mit den angehenden Berufsleuten die aktuellen Wirtschaftsthemen diskutieren. (red.)