Wohnmobil mit Steinen beworfen

TRÜBBACH. Am frühen Sonntagmorgen haben Jugendliche auf dem Parkplatz am Rhein ein parkiertes Wohnmobil mit Steinen beworfen und dabei Schaden angerichtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen

Der Besitzer des Wohnmobils wurde auf die Jugendlichen, wahrscheinlich fünf Buben und zwei Mädchen, aufmerksam, weil sie Fahrräder die Rheinböschung hinunterwarfen. Als er sie darauf ansprach, bewarfen sie sein Wohnmobil mit Steinen. Die Polizei sucht Zeugen (058-229-78-00). (kapo/rr)