WITTENBACH: Knabe auf Fussgängerstreifen angefahren

Am Dienstag ist auf der St.Gallerstrasse in Wittenbach ein siebenjähriger Knabe auf einem Fussgängerstreifen angefahren worden. Er wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen

Ein 86-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der St.Gallerstrasse von Wittenbach in Richtung St.Gallen. Er übersah dabei einen Siebenjährigen, der einen Fussgängerstreifen überqueren wollte. Der Knabe trug einen Kindergartenstreifen, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Der Knabe wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. (kapo/maw)