WITTENBACH: Brand bei Wittenbacher Restaurant verläuft glimpflich

In der Nacht auf Samstag ist bei einem Restaurant an der Wittenbacher Bruggwaldstrasse eine Palette mit Altkarton in Brand geraten. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen

Kurz nach 1 Uhr wurde eine Anwohnerin auf den Geruch von Rauch aufmerksam, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Sie alarmierte sofort die Feuerwehr. Die ausgerückten Feuerwehrleute von Wittenbach und der Berufsfeuerwehr St.Gallen konnten das Feuer rasch löschen. Aus welchem Grund es zum Brand kam, ist noch unklar. Die Spezialisten des Kriminaltechnischen Dienstes der Kantonspolizei St.Gallen haben ihre Ermittlungen aufgenommen. Personen wurden nicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf wenige tausend Franken. (kapo/jw)