WITTENBACH: Betrunkener verursacht Kollision

Am Dienstag ist es an der Grünaustrasse in Wittenbach zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Der unfallverursachende Autofahrer fuhr in angetrunkenem Zustand. An beiden Autos entstand geringer Sachschaden.

Drucken
Teilen

Ein 51-jähriger Mann fuhr kurz nach 16.30 Uhr mit seinem Auto von der Romanshornerstrasse auf die Grünaustrasse. Kurz vor dem Kreisel auf der Grünaustrasse kam es aus unbekannten Gründen zu einer Auffahrkollision zwischen dem Auto des 51-Jährigen und dem Auto einer 43-jährigen Frau. Der beim Unfallverursacher durchgeführte Alkoholatemlufttest ergab einen positiven Wert, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Ihm wurde der Führerausweis abgenommen. An beiden Autos entstand durch die Kollision ein Sachschaden von mehreren hundert Franken. (kapo/maw)