WITTENBACH: 70-jährige Rollerfahrerin verletzt sich bei Überholmanöver

Als sie einen Traktor mit Anhänger überholen wollte, blieb eine 70-jährige Rollerfahrerin am Dienstag in Wittenbach an einem Rad hängen. Sie verletzte sich unbestimmt.

Drucken
Teilen
Beim Überholen blieb die Rollerfahrerin am Hinterrad des Traktors hängen. (Bild: KAPO)

Beim Überholen blieb die Rollerfahrerin am Hinterrad des Traktors hängen. (Bild: KAPO)

Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei war der 80-jährige Traktorfahrer mit einem Güllenfass auf der Arbonerstrasse unterwegs von Berg in Richtung Wittenbach. Just als er den Blinker setzte und zum Linksabbiegen einspurte, setzte die 70-jährige Rollerfahrerin hinter ihm zum Überholen an. Dabei kollidierte sie mit dem linken Hinterrad des Traktors und stürzte. Sie musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. (kapo/jw)

Aktuelle Nachrichten