Zweiter Anlauf für Ligaerhalt

Merken
Drucken
Teilen

Eishockey Der EHC Uzwil steht heute Abend im vierten Playout-Spiel in der 1. Liga im Einsatz. Gespielt wird um 20 Uhr in der Güttingersreuti in Weinfelden gegen den SC Weinfelden. Mit einem dritten Sieg kann der EHC Uzwil den Ligaerhalt sicherstellen. Bei einer allfälligen Niederlage würde die definitive Entscheidung um den Verbleib in der 1. Liga am Samstag in Uzwil in der Uzehalle fallen. (uno)