Zwei Unbekannte stehlen Zigaretten aus Wiler Kiosk

Am frühen Freitagmorgen brechen zwei maskierte Täter in Wil in einen Kiosk ein. Sie verursachen Sachschaden und stehlen Tabakwaren.

Drucken
Teilen
In Wil wurde am frühen Freitagmorgen eingebrochen.

In Wil wurde am frühen Freitagmorgen eingebrochen.

Symbolbild: Kapo SG

(kapo/rus) Am Freitagmorgen, kurz vor 5 Uhr, sind zwei unbekannte Täter in einen Kiosk an der Wilenstrasse in Wil eingebrochen. Das berichtet die Kantonspolizei St.Gallen.

Sie öffneten gewaltsam die Eingangstür. Anschliessend durchsuchten sie die Räumlichkeiten und flüchteten unter Mitnahme von Zigaretten im Wert von mehreren hundert Franken in Richtung Bergholz. Die Unbekannten werden von Zeugen auf 20 bis 30 Jahre alt geschätzt. Beide trugen eine schwarze Jacke, schwarze Hose, weisse Schuhe und eine schwarze Maskierung. Der Sachschaden beträgt rund 2'000 Franken.