Zwei neue Ehrenmitglieder

26. Hauptversammlung des Musikvereins Bronschhofen. Präsident Manuel Stengel rekapitulierte an der Hauptversammlung das 25. Jubiläumsjahr des Musikvereins Bronschhofen.

Drucken
Teilen

26. Hauptversammlung des Musikvereins Bronschhofen.

Präsident Manuel Stengel rekapitulierte an der Hauptversammlung das 25. Jubiläumsjahr des Musikvereins Bronschhofen. Dieses Jahr brachte mit der Organisation des Kreismusiktages für den Kreis Wil-Fürstenland eine grosse Aufgabe mit sich. Mit viel Engagement und guter Organisation vom OK unter der Leitung von Präsident Jürg Grämiger und seinem Vize Christian Stieger wurde dieses Fest ein voller Erfolg.

Nach diesem schönen, aber doch etwas anstrengendem ersten Teil des Vereinsjahres durfte sich der gesamte Musikverein auf der Musikreise, welche den MVB ins Elsass führte, etwas entspannen und geniessen.

Mit frischer Energie konnte dann das zweite Etappenziel in Angriff genommen werden, das Kirchenkonzert. Die Musikkommission hatte mit der Stückwahl hervorragende Arbeit geleistet. Dies bewies das durchwegs positive Feedback des Publikums.

Nach mehrjähriger Mitarbeit als Aktuarin trat Lydia Hungerbühler aus dem Vorstand zurück. Den freigewordenen Platz im Vorstand übernimmt Jonas Thomi. Die restlichen Vorstandsmitglieder, Dirigent, Vizedirigentin, die Musikkommission, die Rechnungsrevisoren und alle weiteren Spezialbeauftragten stellen sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung.

In diesem Jahr konnte der Verein zwei Musikanten, Raffael Grögli und Manuel Stengel, für ihren 15 Jahre langen, treuen Einsatz im Musikverein Bronschhofen zu Ehrenmitgliedern ernennen.

Das kommende Vereinsjahr wird mit diversen Auftritten, dem Frühlingskonzert am 1. Mai, der Reise nach Irschen und natürlich dem Kirchenkonzert im Herbst sicher ein abwechslungsreiches Jahr. (eho.)

Aktuelle Nachrichten