Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zwei Medaillen für den BC Uzwil

Badminton Tenzin Pelling und Julien Scheiwiller heissen die Medaillengewinner, die vom BC Uzwil an der Schweizer Meisterschaft teilnahmen. Beide gewannen Edelmetall im Doppel mit Partnern aus anderen Vereinen. Tenzin Pelling Bronze mit Tiffany Girona vom BC La Chaux- de-Fonds, Scheiwiller Silber zusammen mit David Orteu vom BC Tafers. Im Einzel vermochte niemand vom BC Uzwil Akzente zu setzen. In den Halbfinals war bereits niemand mehr aus dem Untertoggenburg vertreten.

Bei den Herren siegte erwartungsgemäss Christian Kirchmayr vom SC Uni Basel. Bei den Frauen hatte die unverwüstliche Sabrina Jaquet aus La Chaux-de-Fonds die Nase vorn. (uno)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.