Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zwei Investitionen sind im nächsten Jahr geplant

Uzwil Wegen Ausfällen bei den Steuereinnahmen hatte der Gemeinderat darauf verzichtet, mit dem Budget 2016 neue Investitionsvorhaben zu unterbreiten. Diesen Investitionsstop hat der Gemeinderat nun aufgehoben.

Uzwil Wegen Ausfällen bei den Steuereinnahmen hatte der Gemeinderat darauf verzichtet, mit dem Budget 2016 neue Investitionsvorhaben zu unterbreiten. Diesen Investitionsstop hat der Gemeinderat nun aufgehoben. Investitionen für den Werterhalt der Infrastruktur seien erforderlich, um keinen Nachholbedarf aufzustauen, teilt die Behörde mit. Die in den nächsten Jahren vorgesehenen Investitionen seien trotz der an der Bürgerversammlung im November beantragten Steuerfusssenkung mit einer vertretbaren Neuverschuldung finanzier- und realisierbar. Im Bereich Schule will die Gemeinde nächstes Jahr den Kindergarten am Kindergartenweg behutsam sanieren. Die schrittweise Erneuerung der Schulanlage Neuhof soll 2017 mit der Aussenrenovation weitergehen. Gleichzeitig erhält der Neuhof eine Photovoltaikanlage. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.