Zwei Heimspiele an zwei Tagen

TISCHTENNIS. Morgen Samstag und am Sonntag bestreitet der TTC Wil eine Doppelrunde. Beide Spiele können in der eigenen Halle, der Lindenhofhalle, ausgetragen werden.

Drucken
Teilen

TISCHTENNIS. Morgen Samstag und am Sonntag bestreitet der TTC Wil eine Doppelrunde. Beide Spiele können in der eigenen Halle, der Lindenhofhalle, ausgetragen werden. Am Samstag um 15 Uhr tritt Tabellenführer Rio-Star Muttenz zum Kräftemessen an, am Sonntag um 14 Uhr das drittplazierte Team der UGS Chênois. Die Äbtestädter wollen in diesen Spielen ihren vierten Tabellenrang verteidigen. (uno)