Zwei erste Plätze für Oberuzwil

JUDO. Das diesjährige internationale Gallusturnier in St. Gallen war mit über 750 Teilnehmern aus der Schweiz und den angrenzenden Ländern wieder ein gut besetztes Turnier. Vom Judo Club Oberuzwil nahmen lediglich vier Wettkämpfer teil.

Drucken
Teilen

JUDO. Das diesjährige internationale Gallusturnier in St. Gallen war mit über 750 Teilnehmern aus der Schweiz und den angrenzenden Ländern wieder ein gut besetztes Turnier. Vom Judo Club Oberuzwil nahmen lediglich vier Wettkämpfer teil. Zwei davon durften jedoch zuoberst aufs Podest steigen: Janis Engeli gewinnt sämtliche Wettkämpfe (bis 30 kg) und erreicht den 1. Rang. Milena Siegentaler gewinnt ebenfalls alle Begegnungen (bis 36 kg) und wird Erste. Xenia Lenz erreichte bei den Schülern U11 bis 30 kg den 3. Rang, wie Timo Lenz bei den Schülern U13 bis 28 kg. (red.)

Aktuelle Nachrichten