Zwei bis drei Welpen pro Wurf

Affenpinscher zählen zur Familie der Pinscher und Schnauzer, sie sind die kleinsten Vertreter dieser Rassefamilie. Die Hunde gehören zu den ältesten, fast unverändert erhaltenen Rassen Deutschlands. Ihre Würfe sind klein, gewöhnlich werden nur zwei bis drei Welpen pro Wurf geboren.

Drucken
Teilen

Affenpinscher zählen zur Familie der Pinscher und Schnauzer, sie sind die kleinsten Vertreter dieser Rassefamilie. Die Hunde gehören zu den ältesten, fast unverändert erhaltenen Rassen Deutschlands. Ihre Würfe sind klein, gewöhnlich werden nur zwei bis drei Welpen pro Wurf geboren. Mit nur um die 25 Welpen pro Jahr zählen die Affenpinscher zu den seltenen Hunderassen. Sie sind vom Aussterben bedroht. (mhe)