Zwei alte Wohnhäuser müssen Neubau weichen

Drucken
Teilen
Zwei alte Wohnhäuser müssen Neubau weichen (Bild: Philipp Stutz)

Zwei alte Wohnhäuser müssen Neubau weichen (Bild: Philipp Stutz)

Rückbau Unerbittlich beisst sich die Baggerzange Stück für Stück in die alten Mauern. Mit dem Abbruch der beiden Wohnhäuser an der Tafelackerstrasse 4 und 6 sind die Arbeiten für den Neubau der Clientis-Bank aufgenommen worden. Die Überbauung wird das Zentrum von Oberuzwil markant verändern.