Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

ZUZWIL: Strom für 65 Haushalte

Die Migros-Filiale Zuzwil produziert mehr Strom, als sie verbraucht, und erhält deshalb eine Auszeichnung.
Auf dem Dach der Migros-Filiale in Zuzwil breitet sich eine Photovoltaikanlage über eine Fläche von rund 1800 Quadratmetern aus. (Bild: PD)

Auf dem Dach der Migros-Filiale in Zuzwil breitet sich eine Photovoltaikanlage über eine Fläche von rund 1800 Quadratmetern aus. (Bild: PD)

ZUZWIL. Anfang November 2015 wurde mit der Migros-Filiale in Zuzwil der erste PlusEnergie-Supermarkt der Schweiz eröffnet. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Supermarktes produziert jährlich rund 257'700 Kilowattstunden. Dies entspricht dem durchschnittlichen Stromverbrauch von 65 Vierpersonenhaushalten während eines Jahres. Die Migros Zuzwil produziert damit mehr Strom als sie selbst verbraucht. Die Filiale ist deshalb am Dienstag mit dem Schweizer Solarpreis-/PlusEnergieBau-Diplom ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung der Solar Agentur Schweiz ist für Giuseppe Perrino, Leiter Haustechnik bei der Migros Ostschweiz, eine Anerkennung. «Sie erfüllt uns mit Stolz.» Die Filiale Zuzwil beweise, dass ein Projekt ökologisch und gleichzeitig ökonomisch sein könne. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.