Zuzwil im Aufwind

ZUZWIL. 4693 Einwohnerinnen und Einwohner zählte die Gemeinde Zuzwil Ende 2012. Das sind 65 Personen oder 1,4 Prozent mehr als Ende 2011. Dies schreibt der Gemeinderat im jüngsten Mitteilungsblatt. Im Jahr 2011 wuchs die Gemeinde um 60 Personen.

Drucken
Teilen
Bild: Larissa Flammer

Bild: Larissa Flammer

ZUZWIL. 4693 Einwohnerinnen und Einwohner zählte die Gemeinde Zuzwil Ende 2012. Das sind 65 Personen oder 1,4 Prozent mehr als Ende 2011. Dies schreibt der Gemeinderat im jüngsten Mitteilungsblatt. Im Jahr 2011 wuchs die Gemeinde um 60 Personen. Im vergangenen Jahr zogen 339 Menschen nach Zuzwil, 294 meldeten sich ab. Im Dorf Zuzwil wohnen 3344 Personen, in Züberwangen 1349. Züberwangens Einwohnerzahl hat sich lediglich um eine Person erhöht. Auch Nachwuchs durfte die Gemeinde verzeichnen: über 42 Geburten freuten sich die Menschen zwischen Leuberg und Thur im 2012 (2011: 46, 2010: 44). 22 Todesfälle musste die Gemeinde registrieren (2011: 19). 10,7 Prozent der Einwohnerinnen und Einwohner sind ausländische Staatsangehörige. (red.)

Aktuelle Nachrichten