Zurück vom «Eidgenössischen»

NIEDERBÜREN. Die Niederbürer Vereine werden jeweils nach dem Besuch des «Eidgenössischen» von Delegationen der anderen Vereine und der Dorfbevölkerung festlich empfangen.

Merken
Drucken
Teilen

NIEDERBÜREN. Die Niederbürer Vereine werden jeweils nach dem Besuch des «Eidgenössischen» von Delegationen der anderen Vereine und der Dorfbevölkerung festlich empfangen. Der Militärschützenverein Niederbüren und die Pistolenschützen Oberbüren-Niederbüren haben erfolgreich am Eidgenössischen Schützenfest im Wallis teilgenommen. Sie werden am Sonntag, 20. September, um 19 Uhr auf dem Platz zwischen dem Gemeindesaal und der Turnhalle empfangen. Bei nassem Wetter wird der Anlass in den Gemeindesaal verlegt. (gk)