Zunzer wird Leiter Liegenschaften der Stadt Kloten

Merken
Drucken
Teilen

Wil Der im vergangenen September abgewählte Wiler Stadtrat Marcus Zunzer (CVP) hat eine neue Stelle. Er stand bis Ende des vergangenen Jahres dem Departement Bau, Umwelt und Verkehr vor. Am 1. Mai beginnt Zunzer als Leiter Liegenschaften der Stadt Kloten. Er betreut das Immobilienportfolio und bewirtschaftet die Infrastruktur der Stadt, bestehend aus Verwaltungsgebäuden, Schulhäusern, Sportanlage und Wohnliegenschaften. Zunzer kümmert sich um die Investitionsplanung, die Budgetierung bei Bauten und beteiligt sich in der Projektgruppe für die strategische Planung der Stadtentwicklung. Bei grossen Bauprojekten sowie umfassenden Sanierungen übernimmt er die Projektentwicklung sowie die Federführung des politischen Prozesses. Zunzers grosser Pluspunkt war, dass er die politischen Abläufe sowie die Vorgänge auf einer Stadtverwaltung kennt. «Die Abteilung Liegenschaften in Kloten entspricht der Abteilung Hochbau in Wil», sagt Zunzer. Der 56-Jährige freut sich auf seinen neuen Job und wird in Wil wohnen bleiben. (ph)