Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zum Glück gibt es diesen Kunstrasen

Scharfgezeichnet
Simon Dudle
Aufwärmen der anderen Art: Ersatzspieler und Junioren des FC Wil schaufeln den Kunstrasen für das Testspiel frei. (Bild: Simon Dudle)

Aufwärmen der anderen Art: Ersatzspieler und Junioren des FC Wil schaufeln den Kunstrasen für das Testspiel frei. (Bild: Simon Dudle)

Für Anlässe wie jenen am Mittwochabend wurde im Bergholz ein Kunstrasen verlegt: Fussball-Testspiele bei Schneefall und Temperaturen um den Gefrierpunkt. Die Relevanz ist so tief wie das Zuschauerinteresse, der Unterhaltungswert dafür hoch. Zu Gast ist der FC Gossau aus der 2. Liga und dem Kanton Zürich. Es könnte auch der FC Polizei Oerlikon oder Bümpliz sein.

Hauptsache, der Ball rollt. Fussball im Januar ist, wenn ...

... eine Stunde vor Matchbeginn Junioren den Kunstrasen vom Schnee freischaufeln. Für eine Rasenheizung wie in Schaffhausen haben die Steuergelder beim Stadionbau nicht gereicht.

... sich die Wiler Ersatzspieler im Verlauf der 1. Halbzeit auf dem Spielfeld nahe der Eckfahne aufwärmen. Mit einem Angriff der unterklassigen Gossauer rechnet keiner.

... Trainer Konrad Fünfstück nach der Pause eigenhändig zur Schaufel greift und die Linien vom frisch gefallenen Schnee befreit.

... die Zuschauerzahl mit 113 angegeben wird. Ein Schelm, der glaubt, es sei eine Anspielung an den 11:3-Sieg gegen den FC St. Gallen im Jahr 2002.

... gleich fünf Spieler krankgemeldet werden. Die Grippewelle macht auch vor den Spitzensportlern nicht halt.

... am Ende mit 8:0 der höchste Wiler Sieg seit der Eröffnung der Arena auf der Anzeigetafel steht, was aber schon wenige Sekunden nach Schlusspfiff niemanden mehr interessiert.

Ach, was wäre die Welt nur ohne diesen Kunstrasen.

Simon Dudle

simon.dudle@wilerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.