Ziegen mit Heilkräften

Drucken
Teilen

Wil Vor 10500 Jahren domestiziert, wurden Geissböcke, Ziegen und Lämmer für den Menschen unverzichtbar. Religionen kennen sie als Dämonen, Opfertiere, magische Wesen, Gottheiten. Die heilige Hildegard beschrieb als Erste, dass Milch, Käse und ausgewachsene Tiere lebende Apotheken sind. Es ist auch dieses geheime Wissen, welches die Ziegen so wertvoll macht.

Der deutsche Medizinhistoriker Jürgen Helfricht spricht übermorgen Mittwoch um 19.30 Uhr auf Einladung des Hildegardvereins Wil und Umgebung in der Aula Lindenhof in Wil zu diesem Thema. (pd)

Aktuelle Nachrichten