Zebrastreifen soll bleiben

RICKENBACH. Der Gemeinderat wurde aufgefordert, den Fussgängerstreifen «Zentrum» auf der SBB-Brücke an der Toggenburgerstrasse zu entfernen. Bei einer Bevölkerungsumfrage wurden 73 ausgefüllte Umfragebogen an die Kanzlei retourniert.

Drucken
Teilen

RICKENBACH. Der Gemeinderat wurde aufgefordert, den Fussgängerstreifen «Zentrum» auf der SBB-Brücke an der Toggenburgerstrasse zu entfernen. Bei einer Bevölkerungsumfrage wurden 73 ausgefüllte Umfragebogen an die Kanzlei retourniert. 50 Personen sprachen sich für eine Beibehaltung des Fussgängerstreifens aus, 23 machten sich für eine Aufhebung stark. Zudem gingen Verbesserungsvorschläge ein. Die klare Mehrheit der Umfrageteilnehmenden ist der Auffassung, dass der Fussgängerstreifen nicht aufgehoben werden soll. (gk)