Zahlen und Fakten

Drucken
Teilen

Nach der Standortevaluation im Jahr 2009 folgte 2012 der Architekturwettbewerb. Nach der Auftragserteilung (2013) und Bau­eingabe (2014) erfolgten der Spatenstich am 11. August und die Grundsteinlegung Ende Oktober 2015. Am 22. Juli konnte das neue Gebäude bezogen werden. Die Grundstückfläche beträgt 6000 Quadratmeter bei einer Gebäudelänge von 96 Metern. 320 Garderobenschränke, 19 Fahrzeugplätze und 104 Bilder Kunst am Bau sind nur einige Zahlen des 23,1 Mio. Franken teuren Hauses. (che)

Aktuelle Nachrichten