Young Power für Jugendliche

FLAWIL. Auch dieses Jahr wird mit Jugendlichen ab beendeter Oberstufe ein Young-Power-Kurs durchgeführt. An einem Einstiegsnachmittag und vier Abenden werden zu Themen wie Konfliktlösungen, Kommunikation, Körpersprache und Gruppendynamik verschiedene Techniken besprochen und ausprobiert.

Drucken
Teilen

FLAWIL. Auch dieses Jahr wird mit Jugendlichen ab beendeter Oberstufe ein Young-Power-Kurs durchgeführt. An einem Einstiegsnachmittag und vier Abenden werden zu Themen wie Konfliktlösungen, Kommunikation, Körpersprache und Gruppendynamik verschiedene Techniken besprochen und ausprobiert. Die Jugendlichen erhalten die Chance, sich persönlich weiterzuentwickeln und eigene Stärken, Schwächen und Grenzen besser kennenzulernen. Abgerundet wird der Kurs durch eine Abschlussreise und eine «Diplomübergabe». Der Kurs ist auch eine Gelegenheit, sich mit Gleichaltrigen zu treffen, Spass zu haben und Rüstzeug auf der Startbahn in Richtung Erwachsenenwelt zu bekommen.

Der Young-Power-Kurs wird von der katholischen Jugendarbeit angeboten. Informationen und Anmeldungen laufen über das katholische Pfarreisekretariat, 071 393 45 45 oder sekretariat@st-laurentius.ch. Anmeldeschluss: 25. Juni. (pd)

Aktuelle Nachrichten