«X-undheit» für die Oberstufe Flawil

Am Dienstag, 9. November, findet an der Oberstufe Flawil der «X-undheitstag» statt. 330 Schülerinnen und Schüler werden zum Thema Gesundheit verschiedene Workshops absolvieren.

Drucken
Teilen
Der Elternrat der Oberstufe stimmt sich auf den «X-undheitstag» ein. (Bild: sig.)

Der Elternrat der Oberstufe stimmt sich auf den «X-undheitstag» ein. (Bild: sig.)

Flawil. Zum letzten Mal vor dem grossen Tag hat sich der Elternrat der Oberstufe Flawil versammelt, um über die Vorbereitungen des «X-undheitstags» zu diskutieren. «Rund ein Jahr ist es her, seit wir uns mit der Organisation des Anlasses auseinandergesetzt haben», erklärt Silvana Juillard, Mitglied des Elternrats der Oberstufe.

Schwerpunkt Gesundheit

Vor zwei Jahren wurde der Elternrat in der Oberstufe tätig.

Nebst dem Erfassen der Eltern-Ressourcen zur Unterstützung der Lehrerschaft bei Anlässen und Projekten, sind erste Arbeiten wie ein Austausch zur Lehrerschaft, Wahl von neuen Elternräten, Führung einer Homepage und Kaffee-Treff am Schulbesuchstag zu bewältigen. «In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf der Gesundheit», so Silvana Juillard.

Spass und Erlebnis

Sämtliche Schülerinnen und Schüler sollen an einem ganzen Tag aus 18 Gesundheitsposten an je vier verschiedenen Workshops teilnehmen und aktuelle Seiten der Gesundheit direkt spüren und erfahren können. «Ziel ist zu erfahren, was Gesundheit bedeutet durch aktive, hilfeleistende, vorbeugende, konstruktive, informative und überzeugende Art, mit viel Spass und Erlebnis», sagt Silvana Juillard freudig. (sig.)

Aktuelle Nachrichten