«WZ nöch bi dä Lüt»

Am Montag, 27. September, ist die Bevölkerung zum Austausch mit den Zeitungsmachern eingeladen.

Drucken
Teilen

uzwil. Die Wiler Zeitung sucht mit der Aktion «Wiler Zeitung nöch bi dä Lüt» den direkten Kontakt zu ihren Leserinnen und Lesern. Das Zelt der Wiler Zeitung macht am Montag, 27. September, zwischen 17.30 und 20.30 Uhr Halt in Uzwil auf dem Platz vor der Migros. Die Verantwortlichen aus Redaktion und Verlag interessieren sich für Anregungen, Kritik, Wünsche und Anliegen rund um die Wiler Zeitung. Besuchen Sie uns und geniessen Sie eine saftige, würzige Olma-Bratwurst. Und weil Reden und Essen durstig machen, ist auch für Getränke gesorgt.

Die Leserinnen und Leser können von einem Vorzugspreis für Wurst und Getränk profitieren. Die Olma-Bratwurst mit Brot gibt es für zwei Franken. Der gesamte Erlös geht an das «Chinderhus Rägeboge» in Uzwil. An einem Wettbewerb können viele Sofortpreise gewonnen werden, zudem winkt dem Tagessieger ein feiner Wurstkorb. (red.)