Worum geht es?

Merken
Drucken
Teilen

Worum geht es bei dieser Hochzeits-Doku? Vier Brautpaare bewerben sich, um die Traumreise zu gewinnen. An jeder Hochzeit sind ein Filmteam sowie die anderen drei Bräute dabei. Die Filmcrew hält die Hochzeit fest, die drei Gastbräute haben diese mit Punkten von 0 bis 10 zu bewerten, in den Kategorien Brautkleid, Location, Essen und Stimmung. Hochzeitsplaner und Moderator Frank Matthée (Froonck) kommentiert das festliche Treiben. Schliesslich kommt es zum Finale: Alle Bräute treffen noch einmal aufeinander. Die Hochzeitspaare schauen sich getrennt voneinander ihre Hochzeitsvideos an und sehen, was ihre Mitstreiterinnen wirklich über ihren grossen Tag dachten. Jenes Paar, das letztlich am meisten Punkte hat, gewinnt die Traumreise samt 1000 Euro Taschengeld. (zi)