World Skills

Die «World Skills» ist ein Leistungsvergleich nicht-akademischer Berufe für Teilnehmer bis 22 Jahren. Über 1000 Berufsleute aus 54 Nationen der ganzen Welt, aufgeteilt in 46 Berufen, nehmen dieses Jahr am grössten Berufsbildungsevent teil.

Drucken
Teilen

Die «World Skills» ist ein Leistungsvergleich nicht-akademischer Berufe für Teilnehmer bis 22 Jahren. Über 1000 Berufsleute aus 54 Nationen der ganzen Welt, aufgeteilt in 46 Berufen, nehmen dieses Jahr am grössten Berufsbildungsevent teil. Die Teilnehmer verteilen sich auf 180 000 Quadratmetern Wettkampffläche und treten vor über 200 000 Besuchern auf. Austragungsort der World Skills Competitions 2013 ist Leipzig, Deutschland. Vom 2. bis 7. Juli treffen sich die besten jungen Berufsleute aus der ganzen Welt, um an den Wettkämpfen einen Titel zu gewinnen. Mit dabei ist auch ein Schweizer Team bestehend aus 39 Kandidaten. (gjd)