Wohnzone, aber weniger hoch

KIRCHBERG. Gegen die geplante Umzonung des Industriegebiets Rüteliweg in eine dreigeschossige Wohnzone hagelte es Einsprachen. Nun ist der Gemeinderat den Einsprechern ein Stück weit entgegengekommen.

Drucken
Teilen

KIRCHBERG. Gegen die geplante Umzonung des Industriegebiets Rüteliweg in eine dreigeschossige Wohnzone hagelte es Einsprachen. Nun ist der Gemeinderat den Einsprechern ein Stück weit entgegengekommen. Nach diversen Gesprächen und Abklärungen hat er entschieden, das Gebiet Rüteliweg nur zu rund einem Drittel in eine dreigeschossige Wohnzone umzuwandeln. (red.) • REGION WIL 30

Aktuelle Nachrichten