Wörtlich Ein E-Mobil als erstes Auto. Warum nicht?

Ich habe natürlich gewusst, dass es Elektroautos gibt. Jene, die hier gezeigt werden, sind aber nicht nur leise, sondern von den Modellen her auch schön. Ich könnte mir vorstellen, irgendwann ein E-Auto zu kaufen.

Merken
Drucken
Teilen
Kristina Velimirovic Oberstufenschülerin Uzwil

Kristina Velimirovic Oberstufenschülerin Uzwil

Ich habe natürlich gewusst, dass es Elektroautos gibt. Jene, die hier gezeigt werden, sind aber nicht nur leise, sondern von den Modellen her auch schön. Ich könnte mir vorstellen, irgendwann ein E-Auto zu kaufen.

Eine coole Sache. Die Autos sind umweltschonend und leise. Letzteres kann aber auch ein Nachteil sein: Man hört sie nicht. In vier Jahren, wenn ich fahren darf, ist die Technik noch ausgereifter und für mich vielleicht ein Thema.

Die Leistung, die Geschwindigkeiten und Reichweiten der gezeigten Elektroautos haben mich echt überrascht. Von daher wäre es schon eine Überlegung wert, ein solches statt ein «normales» Auto anzuschaffen.

Kristina Velimirovic Oberstufenschülerin Uzwil

Kristina Velimirovic Oberstufenschülerin Uzwil

Kristina Velimirovic Oberstufenschülerin Uzwil

Kristina Velimirovic Oberstufenschülerin Uzwil