Wiler pfeift heute den WM-Halbfinal

WIL. Eine weitere grosse Ehre für den Wiler Eishockeyschiedsrichter Tobias Wehrli: Er darf heute um 19.15 Uhr Schweizer Zeit an der WM in Russland den zweiten Halbfinal zwischen Kanada und den USA leiten. Vorstellbar ist, dass Wehrli in der Folge auch noch den Final pfeifen wird.

Merken
Drucken
Teilen
Tobias Wehrli Wiler Eishockey-Schiedsrichter (Bild: pd)

Tobias Wehrli Wiler Eishockey-Schiedsrichter (Bild: pd)

WIL. Eine weitere grosse Ehre für den Wiler Eishockeyschiedsrichter Tobias Wehrli: Er darf heute um 19.15 Uhr Schweizer Zeit an der WM in Russland den zweiten Halbfinal zwischen Kanada und den USA leiten. Vorstellbar ist, dass Wehrli in der Folge auch noch den Final pfeifen wird. So war es auch vor Jahresfrist gewesen – damals völlig überraschend. Die Entscheidung fällt nach dem Halbfinal.

Dass dem Ostschweizer solch anspruchsvolle Aufgaben anvertraut werden, ist mittlerweile keine Seltenheit mehr. Vor Jahresfrist hatte er in Tschechien das Finalspiel zwischen Kanada und Russland geleitet, und im Februar dieses Jahres pfiff er in Finnland den Final der Champions Hockey League zwischen Kärpät Oulu und Frölunda Göteborg. (sdu)