Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

WIL: Tonhalle wird Drehort für Wagner-Film

Im Juni sollen in Wil Szenen für einen Film über den Komponisten Richard Wagner und seine Zeit in Zürich gedreht werden. Die Tonhalle bietet dafür den passenden Rahmen.
Im Juni werden in der Tonhalle Szenen für den Film «The Zurich Liaison», der vom Leben Richard Wagners handelt, gedreht. (Bild: Michel Canonica)

Im Juni werden in der Tonhalle Szenen für den Film «The Zurich Liaison», der vom Leben Richard Wagners handelt, gedreht. (Bild: Michel Canonica)

Der Komponist Richard Wagner und die Stadt Wil haben auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun. Das ist historisch gesehen auch korrekt. Und doch wird Wil im Juni zum Schauplatz eines Spielfilms über Richard Wagners Zeit in Zürich, wo er mehrere Jahre seines Lebens verbrachte. In diesen begann er mit den Kompositionen der heute weltbekannten Opern «Tristan» und «Ring des Nibelungen».

Dass einige Szenen des Films in Wil gedreht werden, liegt an der Architektur der Tonhalle. Jens Neubert, Produzent und Regisseur des Films, ist bei seiner Suche nach geeigneten Drehorten auf die Tonhalle Wil gestossen. «Die Tonhalle entspricht aufgrund ihrer Bauweise im Neo-Renaissance-Stil den damaligen Konzerthäusern in Zürich, wo Wagner seine Opern aufführte», erklärt Florence Leonetti. Weitere Aufnahmen für den Spielfilm sollen im Baronenhaus und in der Altstadt aufgenommen werden.

Um die Szenen in Wil zu drehen, ist die Filmcrew noch auf der Suche nach Statisten, die Teil dieses Projekts sein wollen. Insgesamt würden rund 60 Personen benötigt, sagt Florence Leonetti, Gesamtleiterin der Tonhalle. Es brauche sowohl Frauen als auch Männer, wobei es vor allem noch an letzteren mangle. Auch Kinder könnten in Begleitung eines Erwachsenen als Statisten bei der Produktion mitwirken. Bereits am 3. April findet ein Casting statt, für das man sich anmelden kann. Gedreht werden die Szenen in Wil zwischen dem 4. und 14. Juni. (gia)

Hinweis

Anmeldung und Informationen unter www.tonhallewil.ch/filmaufnahmen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.