Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WIL: Sonntagsverkauf im Dezember

Für die Adventsverkäufe vom 10. und 17. Dezember profitieren die Wiler Läden von einem vereinfachten Bewilligungsverfahren.

Gemäss Gesetz über Ruhetage und Ladenöffnung des Kantons St. Gallen darf jeder Laden an vier Sonntagen pro Jahr geöffnet sein. Weitere Sonntagsverkäufe sind nicht zulässig. In der Regel muss dafür jedes Geschäft individuell zwei Bewilligungen einholen – einerseits beim Kanton (Bewilligung für Sonntagsarbeit) und anderseits bei der Stadt (Bewilligung für Ladenöffnung am Sonntag).

In diesem Jahr hat der Kanton St. Gallen in Absprache mit der Stadtverwaltung Wil zwei allgemeine Sonntagsverkäufe im Advent festgelegt: Am 10. und am 17. Dezember, jeweils von 12 bis 17 Uhr, sind damit allgemeine Bewilligungen für Sonntagsarbeit freigegeben; es braucht für diese Daten keine gesonderten kantonalen Bewilligungen mehr und es fallen keine kantonalen Bewilligungsgebühren an.

Pauschalbewilligung zur Vereinfachung

Für die Ladenöffnung hingegen ist weiterhin eine kommunale Bewilligung notwendig. Um das Verfahren zu vereinfachen, erstellt die Fachstelle Gewerbe und Markt der Stadt Wil für all jene Geschäfte, die an diesen beiden Advents-Sonntagsverkäufen teilnehmen möchten, eine Pauschalbewilligung: Interessierte Geschäfte können sich mit einem Formular direkt bei der Fachstelle Gewerbe und Markt anmelden, Anmeldeschluss ist der 24. November. Die Kosten für beteiligte Geschäfte betragen 80 Franken. In diesem Pauschalbetrag sind sämtliche Kosten für die vergünstige Sammelbewilligung der Stadt Wil sowie für die Abfallentsorgung, die Strassenreinigung, das Aufstellen der Hinweistafeln und die Gemeinschaftswerbung für beide Sonntage enthalten.

Die Information der Geschäfte in der Fussgängerzone Obere Bahnhofstrasse, die der Interessengemeinschaft Obere Bahnhofstrasse (IGOB) angeschlossen sind, erfolgt dieser Tage per Brief direkt durch die IGOB, die Geschäfte in der Altstadt werden durch die Altstadtvereinigung mit den entsprechenden Unterlagen bedient. Alle übrigen Geschäfte finden die Informationen und Formulare auf der Website der Stadt Wil unter www.stadtwil.ch/gewerbe oder können sich an die Fachstelle Gewerbe und Markt der Stadt Wil wenden (Stefan Sieber; 071 913 52 53; marktwesen@stadtwil.ch). (sk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.