WIL: Seit gut zwei Jahren zu vermieten

Der Erweiterungsbau beim «Freihof» wurde vor knapp zwei Jahren eröffnet. Bis heute sucht man nach Mietern für Gewerbeflächen. Auch im Stadtmarkt wartet eine Fläche darauf, wieder genutzt zu werden.

Arcangelo Balsamo
Merken
Drucken
Teilen
Diese Ladenflächen warten bereits seit zwei Jahren auf einen Mieter. (Bild: Arcangelo Balsamo)

Diese Ladenflächen warten bereits seit zwei Jahren auf einen Mieter. (Bild: Arcangelo Balsamo)

WIL. Im September 2014 wurde der Neubau beim Hotel Freihof fertiggestellt. 1200 Quadratmeter Verkaufsfläche im Erd- und Untergeschoss und 860 Quadratmeter Bürofläche im Obergeschoss sind dabei entstanden.

691 Quadratmeter stehen leer

Mit der Metro Boutique stand bereits vor der Fertigstellung die erste Mieterin fest. Am 1. August 2015 folgte das Unternehmen Physiolympic, welches seither im Obergeschoss eingemietet ist. Die restlichen 691 Quadratmeter stehen nun bereits seit fast zwei Jahren leer. «Es werden verschiedene Gespräche geführt. In der heutigen Zeit dauern solche Verhandlungen immer etwas länger», erklärt Eva Randegger, Kommunikation Real Estate Investment Management der Credit Suisse. Bereits bei der Fertigstellung des Neubaus wurden gegenüber der Wiler Zeitung vergleichbare Aussagen gemacht. Doch Fakt ist: Trotz diverser Gespräche stehen die zentral gelegenen Räume seit 22 Monaten leer.

«Richtige Lösung braucht Zeit»

Auch im Stadtmarkt wartet seit einigen Monaten eine Nutzfläche von 364 Quadratmetern auf einen neuen Mieter. Rolf Müller, Leiter Center Management Schweiz bei Privera, schildert die Situation: «Es gibt mehrere Interessenten, mit welchen wir in Verhandlungen stehen.» Müller verweist zudem darauf, dass nach der richtigen Lösung gesucht werde und dieses Unterfangen dementsprechend Zeit brauche.