Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WIL: Quartierverein lebt Integration vor

Im Quartier Lindenhof leben rund 5800 Personen. Davon ist fast die Hälfte fremdsprachig. Das Zusammenleben sei kooperativ und friedlich, sagt der Präsident des Quartiervereins, Christian Tröhler.
Roland P. Poschung
Christian Tröhler, Präsident des Quartiervereins Lindenhof, ist stolz auf die nahe Angliederung von Primar- und Oberstufenschulen sowie Berufsschule im Quartier. Er lebt seit mehr als 25 Jahren im Quartier Lindenhof. (Bild: Roland P. Poschung)

Christian Tröhler, Präsident des Quartiervereins Lindenhof, ist stolz auf die nahe Angliederung von Primar- und Oberstufenschulen sowie Berufsschule im Quartier. Er lebt seit mehr als 25 Jahren im Quartier Lindenhof. (Bild: Roland P. Poschung)

Roland P. Poschung

redaktion@wilerzeitung.ch

«In Wil zählt der Quartierverein (QV) Lindenhof zu den grössten Anlaufstellen. Wir setzen uns für die Anliegen der Bewohnenden gegenüber der Stadtverwaltung ein, erfreuen uns am kulturellen, gesellschaftlichen Leben und setzen Schwerpunkte bei den eigenen Veranstaltungen für Jung und Alt», sagt Christian Tröhler, Präsident des Quartiervereins. Er kam 1966 mit seinen Eltern an die Thuraustrasse und lebt seit mehr als 25 Jahren mit seiner Familie im Quartier. Inzwischen sei er pensioniert und habe Zeit für weitere gesellschaftliche Aufgaben. Aktuell ist er seit März 2015 Präsident des Quartiervereins Lindenhof und seit Juni 2016 zudem Verwaltungsratspräsident der Wiler Sportanlagen AG (Wispag), der Betreiberin des Sportparks Bergholz.

Schule, Freizeit und Integration

Eindrückliche Nähe von Wohn- und Lebensraum zu Schule, Sport und Garten – das Zentrum des Quartiers bilde die Schul- und Sportanlage Lindenhof, mit vier dezentralen Kindergärten, der Primar- und der Sekundarschule für Schülerinnen und Schülern mit Hochbegabung im Sport. Als Besonderheit biete der Quartierverein seinen Mitgliedern eine Gartenanlage beim Eschenhof in der Thurau mit Pflanzgärten, Spielwiese und Grillplatz an. Nicht zuletzt durch die fünftei­lige Überbauung Klosterwiese würden 300 neue Wohnungen entstehen, die dort einziehenden ­Bewohnerinnen und Bewohner würde man gerne als Mitglieder gewinnen.

Die Integration von Menschen aus anderen Ländern und Kulturen sei im Quartierverein Lindenhof eine Tradition: «Von den hier ansässigen 5800 Personen und Familien sind 45 Prozent Ausländer, die sich meist gut integriert haben und ein friedliches Miteinander pflegen.

Seit Januar 2015 ist der QV Lindenhof in das städtische Pilotprojekt «Projet Futur» involviert, welches von Bund, Kanton und Gemeinden getragen wird.» Neben der Anlaufstelle für individuelle Anliegen im Quartier seien die Mitglieder sehr aktiv. Sie prägen mit Freude und Engagement die ­diversen Aktivitäten. Gerade der im September dieses Jahres durchgeführte Familientrail sei für alle beteiligten Familien spannend und lehrreich gewesen.

2017 stehen die beliebten Theatertage vom 10. bis 12. November in der Aula Lindenhof, der Chlausmarkt vom 25. und 26. November sowie der Laternliumzug für die Buben und Mädchen aus den Kindergärten am 6. Dezember auf dem Programm.

Bereits jetzt freut man sich auf die Skiwoche vom 21. bis 27. Januar 2018, auf die Fasnachtsmetzgete am 3. Februar, auf die 45. Hauptversammlung am 17. März, auf den Lottomatch am 28. April sowie auf den Maibummel am 27. Mai 2018. «Überhaupt möchten wir in Zukunft vermehrt die jungen Bewohnerinnen und Bewohner ansprechen und das kulturelle Leben fördern. Wir wären froh um Nachwuchs in den Reihen unserer Mitglieder.»

Hinweis

Dieser Artikel ist der dritte von sieben Teilen einer Serie, welche die Quartiervereine von Wil vorstellt. Die IG-Hofberg-Scheibenberg und die IG Rossrüti wurden bereits vorgestellt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.